Aktuelles
 
Joachim Böttcher, Malerei, Zeichnung, Skulptur
Galerie Born Darss
Eröffnung: Samstag, 13. Mai, 18 Uhr

Joachim Böttcher, Gutshaus, 2016, Mischtechnik auf Leinwand, 125 x 99 cm Joachim Böttcher, Schatten eines Baumes, 2015, Mischtechnik auf Malplatte, 140 x 140 cm
Joachim Böttcher, Gutshaus, 2016, Mischtechnik auf Leinwand, 125 x 99 cm   

Die Ausstellung widmet sich dem Maler, Zeichner und Bildhauer Joachim Böttcher. Bis zum März 2017 waren Arbeiten des Künstlers im Kunstmuseum Ahrenshoop zu sehen. Nun wird die Galerie Born den Bogen weiter spannen. Waren in der Museumsausstellung vor allem großformatige Malerei und Skulptur zu sehen, wird ein Schwerpunkt der Ausstellung in der Galerie Born die Zeichnung sein. Auch diese dokumentieren die vollkommen eigenständige Arbeitsweise von Joachim Böttcher, die schon durch seine Malerei bekannt ist. Häufig kommt es dem Betrachter vor, als ob die Arbeiten durch Überlagerungen, durch das Einkleben von Papieren und anderen Materialien aus sich selbst heraus entstehen und wachsen.

Interessant ist auch zu sehen, wie die Arbeiten von Joachim Böttcher mit denen von Werner Stötzer in Verbindung stehen, dessen Meisterschüler er in den 1980er Jahren an der Akademie der Künste in Berlin war. Im Kabinett der Galerie Born wirden Zeichnungen und Skulpturen von Stötzer gezeigt.

Ausstellung 14. Mai - 7. Juli 2017

GALERIE BORN DARSS
Matthias Fuhrmann
Südstraße 22, Born/Darss
Di - So 11 - 17 Uhr


Homepage der Galerie Born Darss